„Dido“ erzielte in der 3. Liga der Saison 2022/23 in 31 Spielen 83 Tore. Derzeit ist er mit 99 Treffern Zweiter der internen Torschützenliste. Rüdiger Jurke (Geschäftsführer): „Ich freue mich, dass Dido bleibt. Er ist mit seiner Erfahrung als Spieler und als Mensch ein wichtiger Bestandteil der neuen Mannschaft. Wie wichtig er sein kann, hat er im Aufstiegsjahr bewiesen.“ Stephan Swat (sportlicher Leiter): „Mit Dido behalten wir Qualität und Erfahrung in unserem Kader. Als Führungsspieler ist er ein wichtiger Bestandteil im Team und mit seiner Erfahrung wird er gerade für unsere jüngeren Spieler enorm wertvoll sein.“

Pressemitteilung 36/23/24

Lößnitz, 21. Mai 2024