Endlich geht es los!

10/20/21

Nach 210 Tagen Handballabstinenz startet der EHV Aue am morgigen Sonnabend, 3.10.2020  um 17.00 Uhr gegen die DJK Rimpar Wölfe in die 2. Bundesliga-Saison 2020/21.

Dabei ist die Freude bei Spielern und Verantwortlichen groß. Im Team des EHV Aue sind fast alle – bis auf Pascal Ebert (muskuläre Probleme) sowie die Langzeitverletzten Kevin Lux (Bandscheibenvorfall) und Erik Töpfer (Kreuzbandriss) - an Bord.

Mit der DJK Rimpar Wölfe kommt der Tabellensiebte der vergangenen Saison ins Erzgebirge.

Aufgrund des Hygienekonzeptes können 800 Zuschauer die Spiele des EHV Aue besuchen.

An der Abendkasse gibt es keine Tickets. Ca. 200 Restkarten können ausschließlich online über den Ticketshop der Homepage des EHV Aue unter https://www.etix.com/ticket/v/16823?cobrand=ehv-aue erworben werden. Somit ist eine Anreise ohne Ticket zwecklos.

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok