// Widget Handball.net

EHV-Dauerkarten-Verkauf beginnt

EHV Aue vor seinem letzten Vorbereitungsspiel in eigener Halle mit Beginn Dauerkarten-Verkauf
Am morgigen Mittwoch, 10.08.2022 bestreitet der EHV Aue um 18.00 Uhr sein drittes Vorbereitungsspiel, welches gleichzeitig auch das letzte Testspiel in der Erzgebirgshalle Lößnitz vor dem Saisonstart am 03.09.2022 sein wird.
Gegner ist ein direkter Liga-Konkurrent der anstehenden Saison - der SC DHfK Leipzig II. Die Erzgebirgshalle öffnet um 17.15 Uhr.
Gleichzeitig beginnt morgen ebenfalls der Verkauf der Dauerkarten für die kommende Saison.
Diese können ab 17.15 Uhr bis 19.30 Uhr an der Kasse am Haupteingang der Erzgebirgshalle erworben werden.
Weitere Möglichkeiten für unsere Fans, ihre Dauerkarte zum Preis von:
250,00 EUR für Vollzahler auf den Haupttribünen
210,00 EUR auf den Seitentribünen
230,00 EUR ermäßigt für Kinder ab 7 Jahre, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte unter Vorlage eines Nachweises auf den Haupttribünen
170,00 EUR auf den Seitentribünen für die Saison 2022/23 zu sichern sind am:
Freitag, 12.08.2022, 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Mittwoch, 23.08.2022, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
sowie
Freitag, 26.08.2022, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr jeweils an der Kasse am Haupteingang der Erzgebirgshalle.
Die Dauerkarte berechtigt zum Eintritt zu 16 Heimspielen der ersten und zweiten Runde. Im Falle eines eventuellen Finalspieles hat jeder Dauerkartenbesitzer ein Anrecht auf seinen Sitzplatz, der dann jedoch zusätzlich als Tagesticket erworben werden muss.

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6