EHV Aue gegen THW Kiel

Der EHV Aue freut sich auf den Pokalknaller gegen den THW Kiel

Trotz des schweren Auftaktprogramms hat der EHV Aue mit 5:3 Punkten aus vier Spieltagen einen erfolgreichen Start in die Saison 2021/22 hingelegt. Nun freut man sich am morgigen Mittwoch, 6.10.2021 19.00 Uhr, auf den THW Kiel in der 2. Pokalrunde, welcher das erste Mal im Erzgebirge ist.

Die Erzgebirgshalle öffnet um 17.30 Uhr. Zum Pokalspieltag gilt die „2G“-Regel ODER ein aktueller PCR (Labor)-Test, der beim Zutritt in die Halle nicht älter als 48 Stunden sein darf.  

Kinder bis 6 Jahre benötigen keinen Test. Für schulpflichtige Kinder muss beim Eintritt in die Halle ein Nachweis in Form einer Bestätigung des letzten regelmäßigen Schultests bzw. ein Nachweis der Schülereigenschaft (Schülerausweis oder Schülerticket öffentlicher Nahverkehr) vorgelegt werden.

Auf den Seitentribünen können noch Sitzplätze sowie Stehplätze als Resttickets über die Homepage des EHV Aue erworben werden. Für Kurzentschlossene ist am Spieltag in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr ein Erwerb von dann noch vorhandenen Resttickets an der Tageskasse möglich. Wir weisen nochmals darauf hin, dass der Zutritt zur Halle ausschließlich unter Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines gültigen Genesenen-Status bzw. eines aktuellen PCR-Labortests (nicht älter als 48 Stunden) erfolgen kann.

Der EHV Aue freut sich, die wohl beste Mannschaft Deutschlands mit vielen ihrer Stars und zahlreiche Fans in der Erzgebirgshalle zu begrüßen!

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok