Los gehts - Start mit „3G“

Endlich ist es soweit! Am Sonnabend, 11.09.2021 beginnt um 17.00 Uhr die neue 2. Bundesliga-Saison mit dem Knaller gegen Erstligaabsteiger TUSEM Essen.

Für den Einlass in die Erzgebirgshalle gilt die „3G“-Regel – geimpft, genesen oder getestet. Dabei wird ein tagesaktueller Test, der nicht älter als 24 h ist, benötigt. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend. Kinder unter 6 Jahren müssen nicht getestet werden. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen.
Ohne einen gültigen Impf- Genesenen-, oder Testnachweis mittels Ausweis oder App ist leider kein Einlass möglich.
Da die Kontaktnachverfolgung gewährleistet sein muss, bitte den Gesundheitsbogen über die EHV-Homepage herunterladen, ausdrucken und vollständig ausgefüllt und unterschrieben zum Einlass mitbringen. Alternativ und einfacher ist Registrierung jedoch mit der „Luca“-App.
Wir bitten rechtzeitig zum Spiel zu erscheinen und alle Nachweise bereitzuhalten, damit das Einlassprozedere zügig und unkompliziert vonstattengehen kann.
Beim Eintritt in die Halle muss bis zum Sitzplatz und abseits des Platzes ein Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP 2-Maske getragen werden.
An der Tageskasse, welche ab 16.00 Uhr geöffnet ist,  sind Resttickets erhältlich.
Trotz der nicht ganz einfachen Rahmenbedingungen freuen wir uns, endlich wieder vor maximal 1.100 Zuschauern in der Erzgebirgshalle spielen zu dürfen.

Am Sonntag, 12.09.2021 findet 16.30 Uhr das erste Spiel unseres Juniorteams gegen den USV Halle statt.
Es gelten die gleichen Bedingungen wie zu den Heimspielen der 2. Bundesliga. Die Halle wird an diesem Spieltag für Zuschauer ab 16.00 Uhr geöffnet.
Unser Juniorteam freut sich auf Ihren Besuch!

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok