Kevin Lux mit Verletzungen

EHV Aue mit ersten schweren Verletzungen Im Training hat sich Kevin Lux letzte Woche am Knie verletzt. Der Meniskus muss angenäht werden. Damit fällt er für drei Monate aus. O-Ton Rüdiger Jurke: „Für Kevin tut es mir sehr leid, da er in den letzten Jahren einige Verletzungen durchleben musste. Natürlich fehlt er uns – speziell in der Abwehr im Mittelblock. Aber ich weiß, dass Kevin kämpfen und Ende des Jahres wieder auf der Platte stehen wird.“

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok