Der EHV Aue sagt Danke!

Die Welle der Anteilnahme und Hilfe nach dem Brandanschlag auf die beiden Vereinsautos des EHV war riesig und hält noch an.
Wir möchten uns bei den vielen Spendern und die direkte Hilfe durch das Autohaus Keller bedanken.
Danke sagen wir auch besonders bei Holger Michen vom Autohaus Michen und Sponsor Thomas Frötschner, die Hiromi kostenlos für vorerst ein halbes Jahr ein Auto zur Verfügung stellen. Dessen Übergabe erfolgte am vergangenen Donnerstag.
Das alles zeigt uns, wie groß die EHV-Familie ist und wie sie zusammen steht, wenn es dem EHV Aue nicht so gut geht.

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok