EHV Aue erneut in Quarantäne

EHV Aue muss in Quarantäne

Beim TuS Ferndorf - unserem Gegner vom vergangenen Sonntag – wurden am Dienstag zwei Spieler positiv auf Corona getestet.

Trotz negativer Testergebnisse aller Spieler am Dienstag - und voraussichtlich auch negativer Ergebnisse aus dem PCR-Test vom heutigen Tag, für welche die Auswertung am morgigen Sonnabend erwartet wird – wurde vom Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises für die Mannschaft des EHV Aue eine häusliche Quarantäne angeordnet.

Unser für Sonntag geplantes Auswärtsspiel in Hamburg muss daher verlegt werden.

 

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok