EHV zu Gast bei den Wölfen in Rimpar

Am ersten Spieltag der Rückrunde reist der EHV ins Wolfsrevier nach Rimpar. Die Wölfe stehen bei Hälfte der Saison auf Platz 11 und hatten sich bis jetzt sicher mehr versprochen. Der EHV sitzt nach dem Auswärtssieg beim Wilhelmshavener HV mit breiter Brust im Mannschaftsbus nach Unterfranken.
Interimscoach Rúnar Sigtryggsson kann auf das gleiche Team beim Kampf um die nächsten Auswärtspunkte setzen, bis auf die Langzeitverletzten Töpfer und Ribeiro - stehen alle Spieler zur Verfügung. Auch Felix Roth ist wieder bei der Mannschaft, er setzte das letzte Spiel aus familiären Gründen aus.
Das Spiel wird live auf „sportdeutschland.tv“ übertragen. Der Livestream beginnt um 19.30 Uhr.

https://sportdeutschland.tv/2-handball-bundesliga/2-hbl-djk-rimpar-woelfe-ehv-aue

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok