2. Test Spielbericht SC DHfK – EHV

Unser 2. Vorbereitungsspiel in Leipzig
SC DHfK Leipzig – EHV Aue 26:23 (19:20)
Unser drittes und letztes Vorbereitungsspiel auf die 2. Halbserie absolvierten wir am vergangenen Freitag in Leipzig. In der „kleinen Arena“ trafen wir auf den Erstligisten. Die Leipziger waren ohne ihre WM – Teilnehmer aufgelaufen. Aber auch auf Auer Seite fehlten verletzungsbedingt einige Spieler. Besonders ungünstig dabei, dass gleich drei Spieler, welche die Mittelposition besetzen, ausfielen: Sebastian Paraschiv (Knie), Julius Schroeder (Schulter) und Goncalo Ribeiro (Hand) sowie Nico Schneider.
In der ersten Halbzeit wechselte die Führung ständig. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die 6:0 Abwehr war stabil, und Sveinbjörn Petursson konnte den ein oder anderen Ball abwehren. Im Angriff traf besonders Arnar Halfdansson, der die drei ersten Tore des Spieles erzielte und mit insgesamt acht Treffern der erfolgreichste Torschütze auf Auer Seite war.
Beim Stand von 13:14 wechselten wir die Seiten.
Die zweite Hälfte war vom Spielverlauf bis zur 50. Minuten anlog der ersten. Solide Torwart- und Abwehrleistungen, und vorn traf besonders unsere Aufbaureihe. Bis zur 50. Minute ein guter Test, bei dem wir sogar mit 20:19 führten. Leider folgten dann einige technische Fehler und Fehlwürfe auf Auer Seite. Das führte zu einem 6:0-Lauf der Leipziger und deren Führung 25:20. Am Ende stand ein 26:23 auf der Anzeigetafel für den Erstligisten aus Leipzig.
Es spielten: Petursson, Bochmann, Suljakovic, Halfdansson 8, De Santis 3, Roch 3, Kammlodt 3, Bornhorn 2/1, M.Lux 2/1, Roth 1, Slachta 1, Schauer, Ebert, Leubner, Tsuyama, K. Lux                          

(Foto: SC DJHfK Leipzig)

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok