Danke Ladislav Brykner !

 

Eigentlich gibt es immer eine große Verabschiedung. Mit Musik, viel Applaus und so mancher Träne. Wir möchten wenigstens so unseren vier Jungs TSCHÜSS sagen!

Heute sagen wir Danke, Ladislav Brykner

„Ladi“ zum zweiten! Nach seiner ersten Zeit von 2012 bis 2016 in Aue und dem anschließenden Wechsel nach Bad Blankenburg spielte er ab der Saison 2018/19 wieder in Aue.
„Ladi“ wurde von seinen Mitspielern auf Anhieb in den Mannschaftsrat gewählt. Das zeigt von Anfang an seine Stellung innerhalb der Mannschaft. Seine bedingungslose Spielweise hatte natürlich die ein oder andere Verletzung zur Folge. Sein ursprünglicher Einjahresvertrag wurde dann um ein weiteres Jahr verlängert. Wenn „Ladi“ spielte, war er für die Mannschaft in Abwehr und Angriff immer ein wichtiger Bestandteil und Faktor für so manchen Sieg. Insgesamt absolvierte „Ladi“ in den letzten beiden Jahren 44 Spiele für den EHV, in denen er 177 Tore erzielte.
Auch „Ladi“ hat sich etwas verändert: am vergangenen Mittwoch 17. Juni 2020 ist er Vater einer Tochter Klaudia geworden.
Wir wünschen den Drei alles Gute und viel Glück! „Ladi“ werden wir, wie „Basti“, nächstes Jahr wiedersehen, wenn er mit Plauen-Oberlosa gegen unser Juniorteam auflaufen wird.
Danke für die letzten beiden und insgesamt sechs Jahre EHV Aue!

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok