Ladislav Brykner verlässt nach der Saison den EHV Aue

Der derzeit verletzte Ladislav Brykner wird nach der Saison den Verein verlassen.

O-Ton Rüdiger Jurke: „Nach einem längeren Gespräch hat Ladislav den Entschluss gefasst, zukünftig unterklassig weiter Handball spielen zu möchten, dass die Belastung nicht mehr so hoch ist. Ich bin mir aber sicher, dass er bis zum Saisonende alles dafür tun wird, unser Ziel, den Klassenerhalt, zu erreichen.“

Der EHV Aue wünscht Ladi alles Gute und bedankt sich für die letzten zwei und insgesamt sechs gute Jahre EHV.

Image
EHV Aue e.V.
Ringstraße 15
08294 Lößnitz
03771 54 77 6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok